Produktvorstellung Fleischmann Baureihe 44 – 714401 – 714402 – 714471 – 714472

44 256 mit gemischtem Güterzug
44 256 rollt mit einem gemischten Güterzug durch das Weserbergland.
Foto von Ulrich Budde: www.bundesbahnzeit.de

Vorbildgeschichte der Baureihe 44

Bei der Baureihe 44 handelt es sich um fünffach gekuppelte, schwere Dampflokomotiven der damaligen Reichsbahn. Die Lokomotiven hatten eine Dienstmasse von 110t und erreichten eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h. Die kraftvollen Lokomotiven wurden aufgrund ihrer enormen Leistungsfähigkeit auch „Jumbo“ genannt. Die Baureihe 44 konnte bis zu 1.200 Tonnen schwere Güterzüge auf Mittelgebirgsstrecken ziehen und konnte auch auf Steilrampen eingesetzt werden.

Die Bauzeit der Baureihe 44 begann 1926 und dauerte bis über den zweiten Weltkrieg hinaus in das Jahr 1949. Insgesamt wurden 1.989 Dampflokomotiven gebaut und bildeten bis ans Ende der 70er Jahre den Rückhalt im schweren Güterverkehr bei der Bundesbahn. Im Jahre 1977 wurde die letzte planmäßige Fahrt einer 44 absolviert und läutete damit nicht nur das Ende der 44er sondern auch das Ende der Dampflokomotiven bei der Bundesbahn ein.

Die Serienlokomotiven der Baureihe 44 waren kohlegefeuerte Maschinen. Später wurden einige Lokomotiven auf Ölfeuerung umgebaut, da entsprechende Lokomotiven deutlich weniger arbeitsintensiv waren und das Lokpersonal entlasteten. Mit Einführung des EDV Nummernschemas wurden die ölgefeuerten Loks als Baureihe 043 geführt.


Fleischmann Baureihe 44 in Spur N

Das Fleischmann Spur N Modell der Baureihe 44 ist eine komplette Neukonstruktion und setzt Maßstäbe für die Detaillierung von Dampflokmodellen im Maßstab 1:160. Das Modell befindet sich zur Zeit in der Auslieferung und ist in vier Varianten in unserem Onlineshop erhältlich:

Die Fleischmann 44 ist ab Werk mit einer Next18 Schnittstelle ausgerüstet kann einfach digitalisiert werden. Die Stromaufnahme erfolgt an Lok und Tender. Der 5-polige Motor sitzt im Tender und überträgt seine Kraft mittels vier Haftreifen auf die Schienen.

Die digitalen Soundmodelle sind mit einem Zimo Sounddecoder ausgerüstet und mit einem Hennig-Sound Projekt bespielt.

In unserem Onlineshop finden Sie außerdem passende Güterwagen zur Baureihe 44 um einen vorbildgerechten Güterzug zusammenzustellen. Zu den Produkten…

Fotos der BR 44 von Fleischmann

In der Galerie zeigen wir Ihnen tolle Detailaufnahmen des schwarzen „Jumbos“. Viel Spaß beim Anschauen!

BR 44 von Fleischmann

Picture 1 of 15


Weiterführende Informationen und Links zur Baureihe 44

Hier haben wir Ihnen weitere Links und Informationsmöglichkeiten zur legendäre Baureihe 44 „Jumbo“ zusammengestellt:

Ulrich Budde ist Betreiber unserer Partnerseite www.bundesbahnzeit.de und hat das Geschehen zur Dampflokzeit intensiv auf zahlreichen historischen Fotos festgehalten. Tauchen Sie ein in die Faszination Dampf und genießen Sie einmalige Aufnahmen. Zu den Fotos…

Wenn Sie die imposante Soundkulisse der kraftvollen Dampflokomotiven der Baureihe 44 noch einmal erleben möchten, dann können wir Ihnen die Seite www.dampfsound.de ans Herz legen. In zahlreichen Originalaufnahmen, die zur Dampflokzeit entstanden sind, kann man den Betrieb mit der 44er hören.

In unserem Shop finden Sie außerdem eine Auswahl an DVDs, in denen der Betrieb der Baureihe 44 in historischen Szenen und Sonderfahrten festgehalten wurde.:

Die Baureihe 44
DB Dampflokstars im Eggegebirge
Altenbeken Der berühmte Eisenbahnknoten
Dampf trifft Kali, Kies und Kohle

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *