Produktvorstellung Diesellok BR 218 der FZI Cottbus, Epoche VI – von Märklin, Trix und Piko

Erstmals in der Geschichte erscheint beim Vorbild der großen Bahn eine Lokomotive, die die Logos der beiden Modellbahnfirmen Märklin und PIKO trägt. Dazu kommt eine auffällige Sonderlackierung und die symbolträchtige Geschichte.

In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die wichtigsten Informationen zu Modell und Vorbild zusammen!

Foto: Ausbesserungswerk

Informationen zum Vorbild

Als Vorbild dient die Diesellokomotive der Baureihe 218 der Deutschen Bahn AG. Die Mehrzwecklokomotive in aktueller Ausführung der DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH Cottbus trägt die Betriebsnummer 218 497-6. Eine Besonderheit der dieselhydraulischen Lokomotive ist die Dachausführung passend zum Motor MTU 12V 956 TB 11, mit parallelen Abgashutzen und einer Behr-Kühlanlage in V-Form.

Eine weitere Besonderheit ist die auffällige Sonderlackierung mit den Logos der Firmen Märklin und PIKO unterhalb der Führerstandsfenster. Erstmals in der Geschichte der Modelleisenbahn erscheint beim Vorbild der großen Bahn eine Lokomotive, die die Logos der beiden Modellbahnfirmen Märklin und PIKO trägt. Das auffällige Design ist das Ergebnis eines Kreativwettbewerbs unter den Mitarbeitern der DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH und symbolisiert die Geschichte des Standortes Cottbus, die von der Dampflok Instandsetzung bis zu Wartung von ICEs reicht. Im FZI Cottbus wird die Lok auch künftig beheimatet sein und den Kunden als Ersatzlokomotive zur Verfügung stehen.

Beim Roll-Out | Foto: piko.de

Die beiden Modellbahnhersteller Märklin und PIKO fungieren als gemeinsame Werbepartner dieses Projektes. Die Firmenlogos beider Hersteller sind wechselseitig an den Stirnseiten der Lokomotive angebracht, sowohl beim Original, als auch beim Modell. Das PIKO Logo ziert die schwarze Hälfte, das von Märklin die lichtgraue.

Informationen zum Modell

Natürlich haben es sich die Modellbahnhersteller PIKO und Märklin nicht nehmen lassen, diese besondere Lok als Modell umzusetzen.

Piko

Piko setzt das Modell der BR 218 in Spur H0 und G um.

Das Modell der Hobby Reihe ist dabei erstmals auch als Soundausführung erhältlich. Hierfür kommt der neue PIKO SmartDecoder XP 5.1 mit Lastregelung zum Einsatz. Das Soundprojekt ist mit Aufnahmen an der Originalmaschine komplett neu gesampelt worden. Die 218 497-6 von PIKO ist somit stolzer Träger des neuen Gütesiegels PIKO TrainSound.

Im Führerstand 2 hat ein Lokführer Platz gefunden. Der Lichtwechsel des Modells erfolgt mit der Fahrtrichtung wechselnd in weiß/weiß.

Piko 57400 | DC analog
Piko 57401 | DC mit Sound

Piko 37511 | Gartenbahn

Märklin

Märklin stellt das Modell der Br 218 als Wechselstromversion mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Ein geregelter Hochleistungmotor treibt alle Achsen an. Dazu kommen Haftreifen und ein fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal. Die zwei roten Schlusslichter sind konventionell in Betrieb und digital schaltbar. Auch das Spitzensignal an Lokseite 2 und 1 ist jeweils digital separat abschaltbar. Die Führerstandsbeleuchtung wechselt mit der Fahrtrichtung und lässt sich ebenfalls digital schalten. Die Beleuchtung erfolgt mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden. Die seitlich und stirnseitig angesetzte Griffstangen sind aus Metall. Highlights der Ausarbeitung im Maßstab 1:87 sind die detaillierte Pufferbohle mit den für die Baureihe typischen Schneeräumern an beiden Lokfronten und die vorbildgerechte Dachausführung der mit großem Lüfter. Bremsleitungen, Schraubenkupplung und geschlossene Schneeräumer liegen als separat ansteckbare Teile bei. Auch in diesem Modell befindet sich eine Lokführerfigur im Führerstand sitzend. Die Länge über Puffer beträgt 18,9 cm.

Märklin 39187 | AC mit Sound

Trix

Spur N Bahner können sich über die Formvariante bei Minitrix freuen. Hier wurde das Modell mit digital Sound und vielen Funktionen umgesetzt.

Das Modell kommt mit eingebautem Digital-Decoder und Geräuschgenerator zum Betrieb mit mfx und DCC. Der Motor ist mit Schwungmasse ausgestattet und treibt 4 Achsen an. Haftreifen sind ebenfalls vorhanden. Die Stirnbeleuchtung und Schlusslichter wechseln mit der Fahrtrichtung und sind mit warmweißen Leuchtdioden bestückt. Die Führerstandsbeleuchtung ist digital schaltbar und das Spitzensignal ist im analogen Betrieb fahrtrichtungsabhängig. Vorbildgerechtes Kurzkuppeln dank Kinematik und angesetzte Griffstangen runden das Gesamtbild ab. Das Modell hat eine Länge über Puffer von 102 mm.

Trix 16825 | Spur N mit Sound

Videovorstellung


Diesellok BR 218 der FZI Cottbus, Epoche VI bei MSL kaufen

Beim Modellbahnshop-Lippe bekommen Sie die einzelnen Modelle in den verschiedenen Maßstäben und den beliebten MSL-Service noch dazu! Sichern Sie sich Ihr Lieblingsmodell und holen Sie sich diese besondere Lok nach Hause.

ZU DEN MODELLEN

Laat een antwoord achter

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *