Produktvorstellung BRAWA Silberling Set #B1913 mit Video

In dieser Produktvorstellung stellen wir euch das BRAWA Set #B1913 des Schienenklassikers mit Bildern und einem Video von YouTuber Alex.Anlage vor.


Informationen zum Vorbild

Mit den Umbauprogrammen für 3yg- und 4yg-Wagen konnte die Deutsche Bundesbahn den kriegsbedingten Wagenmangel ab Mitte der 1950er erstmals entgegenwirken. Die Neubauprogramme beschränkten sich jedoch zunächst auf die Entwicklung von Städteschnellverkehrs- und Schnellzugwagen. Erst im Anschluss an diese waren bei der Bundesbahn die Kapazitäten für die Entwicklung neuer Nahverkehrswagen (n-Wagen) vorhanden. Der stetig wachsende Bedarf im Verkehrsaufkommen und die Tatsache, dass gerade die 3yg nur für eine geringe Nutzungsdauer ausgelegt waren, führte 1958 zu den ersten Prototypen der neuen n-Wagen. Basierend auf den Erkenntnissen der vorangegangenen Neuentwicklungen und den Prototypen, entstanden die drei Grundtypen mit 5 Abteilen 1. Klasse in Wagenmitte und zwei Großräumen 2. Klasse (AB4nb), drei Großräumen 2. Klasse (B4nb) und zwei Großräumen 2. Klasse und Gepäckabteil mit Führerraum (BD4nf).

Vorbild des Wittenberger Kopfs | © Christian Dittmer

Hatte man bei den Prototypen noch Versuche mit Seitenblechen aus Aluminium, normalem Stahl und auch gesickten Seitenwänden gemacht, so entschied man sich für den Serienbau letztlich, eine Beblechung aus Edelstahl (V2A) zu verwenden. Da die Lackierung der Wagen als Korrosionsschutz auf diesem Material entfallen konnte, wurden die n-Wagen unterhalb der Fenster mit einem sog. Pfauenaugenmuster angeschliffen. Dieses Schliffmuster, in Verbindung mit der silbernen Oberfläche des V2A brachten den n-Wagen schnell den markanten Spitznamen „Silberlinge“ ein.

Informationen zum Modell

In einer großen Vorbestellaktion, konnten Modellbahnfreunde einen kompletten Silberling-Zug im Fachhandel bestellen.

Komplettset mit Steuerwagen und Personenwagen | Foto: Alex.Anlage

Insgesamt 8 unterschiedliche Sets wurden aufgelegt. Zu finden sind sie unter den Artikelnummern #B1907 bis #B1914. Jedes Set bildet eine andere Epoche oder Stromvariante ab und besteht aus einem Steuerwagen und drei Personenwagen. Zudem gab es bei der Aktion zu jedem Set den Werkstattwagen G10 gratis dazu.

  • SET B1907 – EPOCHE III DB, SILBER, DC GLEICHSTROM
  • SET B1908 – EPOCHE III DB, SILBER, AC WECHSELSTROM
  • SET B1909 – EPOCHE IV DB, SILBER, DC GLEICHSTROM
  • SET B1910 – EPOCHE IV DB, SILBER, AC WECHSELSTROM
  • SET B1911 – EPOCHE V DB AG, MINTGRÜN, DC GLEICHSTROM
  • SET B1912 – EPOCHE V DB AG, MINTGRÜN, AC WECHSELSTROM
  • SET B1913 – EPOCHE VI DB AG, ROT, DC GLEICHSTROM
  • SET B1914 – EPOCHE VI DB AG, ROT, AC WECHSELSTROM

BRAWA hat für die Modelle der Silberlinge variantengerechte Bauartunterschiede umgesetzt und die unterschiedlich ausgeführten Wagenböden mit der jeweils korrekten Heizungsbauart gestaltet. Auch die Wagendächer sind unterschiedlich ausgeführt und zeigen sogar die Schweißnähte in feiner Nachbildung.

Die Wagen sind ab Werk mit Innenbeleuchtung ausgestattet | Foto: Alex.Anlage

Mit dem Set #B1913 hat man einen kompletten Silberling-Zug, welcher aus folgenden einzelnen Artikeln vorbildgerecht zusammengestellt ist:

  • 46532: Nahverkehrswagen ABn der DB AG, Epoche VI
  • 46533: Nahverkehrswagen Bnrz 446.0 der DB AG, Epoche VI
  • 46534: Nahverkehrswagen Bn der DB AG, Epoche VI
  • 46535: Steuerwagen Bnrdzf 483.1 der DB AG, Epoche VI

Die Wagen werden mit ab Werk eingebauter Innenbeleuchtung ausgeliefert und bei der Wechselstromvariante #B1914 sind die AC-Radsätze bereits montiert.

Die Sets wurden im Juni 2021 ausgeliefert und war zu diesem Zeitpunkt bereits herstellerseitig ausverkauft.

Video des Sets B1913 von BRAWA

Im Video hat Alex.Anlage das Set #B1913 in der roten Epoche VI Ausführung der DB AG auf seiner wunderschönen Anlage eingefangen. Wir finden, es passt einfach perfekt, oder?

Fotos des Sets B1913 von BRAWA

In der Galerie gibt es weitere schöne Aufnahmen des Zuges. Alle Bilder sind auf der Anlage von Alex entstanden.

Innenbeleuchtung des Nahverkehrswagens


BRAWA Set B1913 bei MSL

Auch wenn das Set beim Hersteller ausverkauft ist – beim Modellbahnshop-Lippe finden Sie so manchen begehrten Artikel noch als B-Ware oder lassen Sie sich von unserem Kundenservice auf die Warteliste setzen, sodass Sie informiert werden, falls eine Vorbestellung nicht abgerufen wurde.

Ansonsten haben gibt es viele weiter Modelle des Silberlings von anderen Herstellern.

Mehr von Alex.Anlage

Aufmerksame Leser kennen bereits die interessanten Beiträge, die hier in Zusammenarbeit mit Alex.Anlage entstanden sind.

Folgt Alex.Anlage auf YouTube & auf Instagram

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.